Aktion BPN

Logo BPN

Gutschein Kassensystem für Info-Gold Bestellportal 2016


BPN ist es gelungen exklusiv 200.000 „Experte Kassensysteme“ vom seinem Kooperationspartner für seine Mitglieder, für ein Jahr kostenlos zur Verfügung gestellt zu bekommen. Der Wert dieser Initiative für Kleingewerbetreiber in Höhe von 3 Milliarden Euro ist auf die Anzahl von 200.000 Gutscheine begrenzt und kann nicht erhöht werden. Jedes Netzwerkmitglied kann solch einen Gutschein für ein Kassensystem sowie für Info-Gold für ein Jahr kostenlos bekommen. Voraussetzung für die Inanspruchnahme ist eine gültige BPN Mitgliedschaft. Die in dem Gutschein verkörperte Leistung würde vom 01.01. bis zum 31.12.2016 gültig sein und in Anspruch genommen werden können. Ein Anspruch für Netzwerkmitglieder über die 200.000 hinausgehenden Gutscheine besteht nicht und der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Die Gewährung eines Gutscheins ist vom Eingang einer gültigen Anmeldung abhängig. Jeder Betrieb kann maximal 1 Gutschein bekommen. Eine Kündigung ist nicht notwendig, da die Nutzung für diesen Zeitraum befristet ist. Für eine Verlängerung muss ein Neuvertrag mit dem Kooperationspartner geschlossen werden.

Auch wir stellen für den Zeitraum für das e-Marketing entsprechende Portale in Verbindumg mit dem Gutschein ein Jahr kostenlos zur Verfügumg. Bei einem Gastronomiebetrieb als Beispiel hat das gesamte System einen Wert von ca. 11.900,- € inkl. MwSt. für das Kassensystem und ca. 5.950,- € inkl. MwSt. für das e-Marketing Paket, die auch ein Bestellportal beinhaltet. Für dieses Bestellportal fallen keine Umsatzbeteiligungen für vermittelte Umsätze an und es ist damit eine echte Alternative zu den bestehenden Gastronomieportalen für Online Bestellungen, da hier jede Online Präsentation und Online Bestellung 1 Jahr lang kostenlos ist. Zudem wird jede Online Bestellung des Kunden automatisch an das Kassensystem übertragen. Das bedeutet, dass im Gegensatz zu anderen Bestellportalen die Bestellung des Kunden weder per Fax noch per E-Mail versandt wird. Diese wird automatisch ans Kassensystem übertragen und entsprechende Bons in der Küche sofort gedruckt. So können Ihnen keine Online-Bestellungen der Kunden dadurch entgehen, dass Sie ein Fax oder eine E-Mail nicht zeitnah bemerken oder wegen des hohen Aufkommens an Laufkundschaft kaum Zeit haben, diese Bestellungen zu berücksichtigen, obwohl Ihr Portalbetreiber für die Vermittlung dieser Umsätze seine Provision so oder so verlangt.

Dieser Gutschein kann sich als sehr wichtig für jeden Kleingewerbebetreiber erweisen, da seit dem 26.11.2010 die gesetzliche Vorgabe für elektronische Dokumentation bei Bargeschäften Pflicht ist. Spätestens zum 31.12.2016 läuft jede gesetzliche Ausnahmeregelung aus. Wir verweisen hierbei auf zusätzliche Informations-Flyer, die die Problematik kurz und bündig beschreiben.